DESIGN
deinE
IDEE

Remote Design Kurs
fĂŒr Jugendliche ab 12

1.‒29. April

Hast du eine Idee und
möchtest von Design-Profis lernen
wie du sie umsetzen kannst?

 

 

Wir fĂŒhren im April einen Kurs mit 5 Lektionen durch, bei dem wir dich auf eine spannende Reise durch unser Design-Universum mitnehmen. Dabei zeigen wir dir anhand einfacher, praktischer Aufgaben wie wir das im Alltag machen - und wie du diese SuperkrĂ€fte fĂŒr deine eigene Idee nutzen kannst.

Am Ende des Kurses hast du deine Idee vom Kopf aufs Papier gebracht und bereits mit möglichen Benutzerinnen und Benutzern getestet.

welche ideen?

Egal ob du nun eine Rakete zum Mars bauen, eine App fĂŒr dein Handy coden, einen Alltagsgegenstand verbessern oder eine GeschĂ€ftsidee ausarbeiten möchtest.

Alle Ideen sind
herzlich willkommen!

Falls du noch keine Idee hast, aber trotzdem gerne dabei sein möchtest, kannst du dir in der ersten Lektion eine unserer Ideen schnappen und diese weiterentwickeln.

QA-Klammer-unten

Du brauchst

  • Eine Idee
  • Etwas Zeit
  • Papier und Stifte
  • Bastelmaterial
  • Schweizerdeutsch

Nicht nötig

  • Irgendwelche Vorkenntnisse
  • Besonders schön Zeichen können
  • PC oder Coding Skills
  • Webcam (besser, aber nicht nötig)
QA-Klammer

Ablauf

 Wir treffen uns jeden Mittwoch im April von 9‒11:30 online.

1. April // Verstehen

Ist Zuhören wirklich das wichtigste im Design Prozess?

Von Sophie Buergin, Lead UX Researcher mit Herz, erfĂ€hrst du warum nicht das Zeichnen, sondern das Zuhören der erste Schritt einer guten Designerin ist. Und dann wirst du deine Idee ein erstes mal zeichnen. ✏

8. April // Ideation

Wir Designer spielen bei Arbeit mit Lego. Wirklich!

Mit Dario Albanesi, UX Designer mit Bart bei Digitec Galaxus, entdeckst du heute neben Papier und Bleistift kreative Methoden, die wir so wirklich anwenden. Bring also deine Bauklötze, Spielzeugautos, KnĂ€tt, Stofftiere, Bastelmaterial oder Theaterutensilien mit. Deine Ideen werden heute explodieren đŸ€Ż

15. April // Design

Design ist viel mehr als nur schöne Grafiken

Einfache Produkte zu bauen ist gar nicht so einfach. Thomas Link, UX Genie bei Namics, zeigt dir wie du deine Idee optimieren und vereinfachen kannst. Dazu kann es nötig sein dich auch von Teilen deiner Idee zu trennen. Wirst du das schaffen? đŸ˜±

22. April // usability test

Heute ist der Tag der Wahrheit!

Heute schliesst du deine Idee ab und stellst dich der harten RealitĂ€t: einem richtigen Test mit echten Benutzern. Auch fĂŒr uns erfahrene Designer ist das ein Nervenkitzel ‒ finden die Benutzer unsere Idee auch so gut wie wir? 💖

29. April // Review

Das war schon richtig gut, aber da geht noch mehr!

Sibylle Trenk, UX Architektin und GefĂŒhlsmensch bei der SBB, zeigt uns wie wichtig konstruktive Kritik fĂŒr ein starkes Team ist. Wir geben uns gegenseitig Tipps, wie wir unsere geniale Idee noch besser machen können. Damit du auch nach dem Design Kurs noch an deiner Idee weiter arbeiten kannst... 🚀

Bist du dabei?

Bist du 12 oder Àlter, sprichst Schweizerdeutsch
und möchtest dich kreativ austoben?

Dann sprich dich mit deinen Eltern ab
und melde dich gleich an.

Das ganze ist kostenlos*

Der Kurs ist ausgebucht. Du kannst dich
aber auf die Warteliste schreiben lassen.

* Da die PlĂ€tze limitiert sind, erwarten wir aus Fairness gegenĂŒber denen die nicht teilnehmen können, dass du auch an allen Terminen pĂŒnktlich dabei bist. Falls du einmal nicht dabei sein kannst, melde dich bitte vorgĂ€ngig bei uns ab.

NOCH FRAGEN?

Wird der Kurs AUFGEZEICHNET?

Ja. Wir werden den Kurs aufzeichnen und alle persönlichen Angaben anynomisieren (Webcams mit Emojis ĂŒberlagern, gesprochene persönliche Infos Stumm schalten). Anschliessend werden die Videos auf Youtube zum nachschauen veröffentlich.

Was kostet der Kurs?

Nix.

Ich bin noch nicht 12 und möchte mitmachen.

Frag doch deine Eltern oder Àltere Geschwister, ob sie die 2.5 pro Woche mit dir zusammen teilnehmen. In diesem Fall kannst du dich auch anmelden, wenn du noch nicht 12 bist.

Ich kann nicht an allen Daten dabei sein?

Das ist natĂŒrlich schade. Wenn du schon jetzt weisst, dass du an einem Datum nicht kannst schreib uns das bitte vorab. Wenn du eine Lektion verpasst hast, kannst du sie nachher auf Youtube nachholen.

Erhalte ich am Ende ein Zertifikat?

Ein offizielles Zertifikat gibt es nicht, aber wir können dir gerne eine persönliche Zeichnung mit deinem Namen drauf machen, wenn du dir das wĂŒnchst. :) Falls du Homeschooler bist, weisst du ja bereits, dass du deine Idee in dein Journal aufnehmen kannst.

was kommt nach dem Design kurs?

Wir haben da schon einige Ideen fĂŒr weiterfĂŒhrende Kurse. Falls das Interesse da ist, wĂ€re zum Beispiel ein Grafik-Design Kurs und im Anschluss ein Coding-Kurs möglich... aber so weit sind wir noch nicht.

Wer steckt dahinter?

Hallo :)
Ich bin Tim Schoch und habe den Design Kurs initiiert.
Zusammen mit den Experten machen wir das zum Spass und weil wir unser Wissen gerne weitergeben. Die meisten von uns engagieren sich neben unserer Arbeit bereits jetzt in Design Gruppen, halten VortrÀge oder Unterrichten.

Was passiert wenn die Schule wieder anfÀngt?

Damit rechnen wir im Moment leider nicht. Sollten wir aber im Verlauf des Aprils wieder zum normalen Alltag ĂŒbergehen können, werden wir den Kurs voraussichtlich auf den Mittwoch Nachmittag verschieben.

Falls du andere Fragen hast, einfach
eine Mail an tim@validate.design schreiben.

Ausgebucht, Warteliste